So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 10378
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

14jährige Puli-Hündin, seit ca. 22:30 h 3 x erbrochen,

Diese Antwort wurde bewertet:

14jährige Puli-Hündin, seit ca. 22:30 h 3 x erbrochen, letztmalig 7:00 h nur noch Flüssigkeit! Außerdem seither auch stark flüssiger Durchfall, alle 30 bis 60 Minuten, raus! Letztmalig um 6:30 h.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Habe ich schon geschrieben, 14jährige Puli-Hündin!
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie ist fast blind, Augenextraktion im März 2021! Ich weiß nicht was sonst noch wissenswert wäre.

Hallo,

es kann sich um einen schweren MagenDarminfekt handeln, aber auch um eine organische Ursache wie z.B. eine Leber-oer Pankreasentzünundg. Auch ein starlker Infekt wäre möglich als Ursache. Bitte fahren sie heute noch mit ihr zum Notdienst- eine so alte Hündin trocknet ja auch schnell aus. Sie braucht Infusionen und es sollte eine Blutuntersuchung und eine Ultraschall gemacht werden, dann haben Sie Klarheit und es kann gezielt behandelt werden. Heute bitte nicht zu Fressen geben, Flüssigkeit häufig in kleinen Mengen, Wasser und auch Kamillentee anbieten oder auch einflössen. Geht es ihr wieder besser, einige Tage nur Schonkost wie Reis mit gek. Huhn anbieten mit etwas Heilerde.

Alle guten Wünsche!

Ich hoffe, ichkonnte weiterhelfen?

Gern beantworte ichweitere Fragen.

Ist alles geklärt,freue ich mich über ein Anclicken von 3-5 Bewertungssternen,

Nur dann kann ichvon Just Answer bezahlt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Danke ***** *****ür die Antwort. Das hatte ich e vor. Ich wollte ferner fragen, ob es reicht wenn ich zu 10:00h in "meine" Tierklinik fahre. Dort kennt man unsere Zwerge allesamt und hat alle Informationen zu BETTY-HOPE vorliegen.

Ja, ich denke solange können Sie abwarten, es sei denn, die Hündin ist jetzt sehr apathisch. Auf jeden Fall würde ich ihr bis 10h immer wieder Flüssigkeit einflössen- und wenn im Haus, auch KOhletabletten gegen den Durchfall geben.

Alles Gute

Ich hoffe, ichkonnte weiterhelfen?

Gern beantworte ichweitere Fragen.

Ist alles geklärt,freue ich mich über ein Anclicken von 3-5 Bewertungssternen,

Nur dann kann ichvon Just Answer bezahlt werden.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nein Kohltabletten haben wir leider nicht im Haus, und apathisch ist meine Hündin auch nicht. Im Gegenteil, im Moment schläft sie ganz "normal". Aber jetzt bin ich beruhigter und fahre - wie schon gesagt - zu 10:00 in "unsere" Tierklinik. Ich bedanke ***** ***** einmal liebe Dr. Wörner-Lange und werde jetzt auch die Bewertung vornehmen, so dass Sie Ihre Bezahlung auch erhalten werden.
Mit herzlichem Dank und lieben Grüßen
Micaela Fallbrock-Ludwig
www.puli-in-not.de

Sehr gerne und baldige Besserung für Ihre Hündin.