So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1303
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Mein Hund hat eine Pille Otezla gefressen - Wirkstoff

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund hat eine Pille Otezla gefressen - Wirkstoff Apremilast 30 mg
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 8 Monate, weiblich, Australian Shephard
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: dem Tier geht es zur Zeit gut
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Guten Tag lieber Fragesteller,Mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.
Leider gibt es in der Literatur keine Angaben dazu, was dieses Medikament beim Hund auslöst, daher würde ich immer potentiell davon ausgehen, dass es schädlich ist.
Liegt die Einnahme weniger als 2 Stunden zurück, kann der Tierarzt den Hund durch eine Spritze zum Erbrechen bringen
Ist die Einnahme länger her, sollte auf jeden Fall direkt Kohletabletten eingegeben werden, mind 5 StückIch hoffe, dies hilft erst mal weiter und ich stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Über eine positive Bewertung ( 3-5 Sterne) würde ich mich sehr freuen, damit ich von JustAnswer bezahlt werden kannAlles Liebe,Honold
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** aus Ihrer Sicht ein Tierklinikbesuch notwendig?
Ich würde lieber gehen, falls es noch innerhalb der zwei Stunden ist, ja - lieber auf Nummer sicher
Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.