So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 10104
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unser Hund, vier Monate, hat eine Kunststoffeinlage, weich

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Hund, vier Monate, hat eine Kunststoffeinlage, weich und wabbelig, die in einem Ballettspitzenschuh vorne steckte gefressen. Müssten wir etwas tun? Viele Grüße aus Stuttgart
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 4 Monate, Golden Retrieverdame
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein, sie wiegt etwas über 14 kg und ist gesund.

Hallo,

ich würde sicherheitshalber gleich zum Tierarzt fahren und ihm eine Brechspritze geben lassen, denn die Einlage kann im Magen/Darm aufquellen und schlimmsten Falls zu einem Magen/Darmverschluss führen.

Zu Hause können Sie leider nicht wirklich helfen, das Risiko wäre auch zu groß.

Die Spritze wirkt ca bis zu 2 STunden nach Aufnahme des Fremdkörpers.

Alles GUte!

Gern beantworte ichweitere Fragen.

Ist allesgeklärt,bitte ein Anclicken von 3-5 Bewertungssternen nichtvergessen, damit ich von Just Answer als Experte bezahlt werdenkann.

Danke ***** *****

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Wie lange kann man damit warten? Wir müssten dann jetzt in die Notfallklinik fahren.

Wie gesagt- die Spritze wirkt nur ca 2 Stunden nach Aufnahme des FK, danach geht der Mageninhalt in den Darm über. Da es aber auch leider zu einer Verstopfung des Magenausganges kommen kann,würde ich gleich los fahren. Der Kunstoff quillt ja leider auch auf .

Ich würde kein Risiko bei dem Kleinen eingehen.

Beste Grüße

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für Ihren Rat. Wir waren in der Tierklinik und das Teil war vier x fünf x 2 cm groß, weich, vielleicht auch Silikon. Sie hat es ausgespuckt, das wäre sicher nicht durch gegangen.

Sehr gern! Es freut mich, dass ich helfen konnte und alles wieder ok ist!

Beste GRüße