So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 10099
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, ich habe zwei 7 Monate alte Hunde - Rüde und Hündin.

Kundenfrage

Hallo, ich habe zwei 7 Monate alte Hunde - Rüde und Hündin. Die Hündin ist gerade ihr erstes Mal läufig. Ich empfinde es als zu jung um eine Kastration durchführen zu lassen - bei ihr und bei ihm . Vasektomien werden aber leider nicht angeboten. Der Chip für den Rüden kastriert ja auch und verhindert das Erwachsen werden. Ihr würde ich gerne zumindest eine zweite Läufigkeit durchlaufen lassen wollen. Sie sind beide finde ich noch recht kindlich.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Gibt es noch eine andere Möglichkeit ?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nicht dass ich wüsste - sie sind Geschwister - aber unabhängig davon will ich keinen Nachwuchs
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo,

nein- andere Möglichkeiten gibt es leider nicht- natürlich wäre es gut, die Hündin erst nach der zweiten Läufigkeit zu operieren, aber dann müssten Sie die Beiden während der Läufigkeiten unbedingt trennen, sonst ist es ja auch eine psychische starke Belastung für Beide. Ein Chip wäre auch nicht sinnvoll, denn er hat eine Anflutungsphase von 3-6 Wochen.

Es bleibt also nur die räumliche Trennung oder eine OP, da würde ich eher die Hündin operieren lassen, denn Rüden sind ja eher Spätentwickler.

Beste Grüße

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 12 Tagen.

Ist alles geklärt? Gern beantworte ichweitere Fragen.

Ist allesgeklärt,bitte ein Anclicken von 3-5 Bewertungssternen nichtvergessen, damit ich von Just Answer als Experte bezahlt werdenkann.

Danke ***** *****

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Und jemanden, der eine Vasektomie machen würde, kennen Sie nicht ? Das wäre für beide das beste.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 11 Tagen.

Nein sicherlich nicht- denn es würde durch den ständigen hormonellen Stress und die Deckmöglichkeiten sicherlich langfristig zu psychischen Störungen führen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 11 Tagen.

Gern beantworte ichweitere Fragen.

Ist allesgeklärt,bitte ein Anclicken von 3-5 Bewertungssternen nichtvergessen, damit ich von Just Answer als Experte bezahlt werdenkann.

Danke ***** *****