So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 917
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Guten Tag unsere kitten hat eine Stelle an der Nasen, ansche

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag unsere kitten hat eine Stelle an der Nasen, ansche von Geburt an (habe mir die Bilder angeschaut als sie sehr klein war)
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Alter 10 Woche, weiblich bkh
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sonst alles ok, frisst spielt und schläft

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Können Sie hier mal ein Foto hochladen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Datei angehängt (3S1Z45L)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Es sieht so aus als ob Fell in der Nase wächst
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Rechtes nasenloch

Leider kann ich es auf dem Bild nicht erkennen, es ist zu weit entfernt, tut mir sehr leid

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Datei angehängt (GZG466Z)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Datei angehängt (Z373TGM)

Ja, jetzt sehe ich was Sie meinen.

Es kann tatsächlich manchmal vorkommen, dass, wie eine kleine angeborene Mißbildung, Haarzellen versprengt an anderen Körperstellen angelegt werden und da wachsen. Um genaueres festzustellen, müsste man da aber mal mit einer Lupe und gutem Licht schauen, auch um zu entscheiden, ob es päter wohl stört

Sonst geht es dem Kätzchen aber gut, ja? Oder haben Sie das Gefühl, dass es das stört?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Nein es stört sie nicht, sie schnarcht nicht, frisst, spielt mit ihrer Schwester. Mein Sohn hat es entdeckt und macht sich Sorgen. Muss man das entfernen

Das würde ich nur, wenn es Probleme beim Atmen bereitet, aber das klingt ja erstmal nicht so.

Vermutlich ist es eher nur ein kleiner Schönheits"fehler"

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
OK dankeschön, ich werde das beobachten und beim nächsten Impftermin nochmal mit dem Tierarzt das besprechen. Schönen tag noch

Genau, so würde ich das auch machen.

Freut mich wenn ich beruhigen konnte.

Bitte noch an die Bewertung denken (3-5 Sterne) - nur so kann ich von justanswer bezahlt werden. Danke!

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.