So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19473
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Mops hat eine patella vor einem Jahr bestätigt

Kundenfrage

Hallo, mein Mops hat eine patella vor einem Jahr bestätigt bekommen. Heute kann sie auf einmal kaum laufen und ich habe ihr schon Schmerzmittel gegeben weil sie anders ist wie sonst. Sie wird im April schon 11 Jahre und man kann es nicht mehr operieren sagt der Tierarzt. Was ist die Alternative? Stärkere Schmerzmittel? Sollte ich zum Notdienst mit ihr fahren???
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Sie wird im April 11 Jahre. Ist ein Mops und herzkrank.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hat außerdem Arthrose.
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 19 Tagen.

Hallo,

was meinen sie hat eine patella? eine Kniescheibe hat jeder Hund,hat sie dort veränderungen?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich meinte eine patellaluxation aber ich weiß grad nicht welchen grad sie hat
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 19 Tagen.

Hallo,

in ordnung,lahmt sie? Welches schmerzmittel haben sie ihr verabreicht?

beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja sie möchte nicht laufen und knickt immer weg. Ich habe ihr galliprant gegeben
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 19 Tagen.

Hallo,

warten sie erst ab ob das Schmerzmittel wirkt,dies dauert oft auch 2-3 stunden bis eine Wirkung eintritt.halten sie sie recht ruhig,keine treppen etc steigen lassen ,nur kurz an der leine nach draußen.Unterstützend können sie ihr traumeel und Zeel je 2xtgl 1-2 Tabletten,dazu Ruta D6 und arnika D6 3xtgl 3xtgl 6-8 Globuli,bessert es sich dann damit nicht innerhalb der nächsten 2-3 Tage suchen sie bitte einen Kollegen auf

Beste Grüße und alles gute

corina Morasch