So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 9991
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen Unser 10jähriger Mischlingsrüde bekam am Mo

Diese Antwort wurde bewertet:

Hey...guten Morgen Unser 10jähriger Mischlingsrüde bekam am Mo Abend von uns einen gefüllten Rinderhuf...er hat ihn komplett gefressen...Seit Di früh erbricht er jeden Morgen hellbräunlichen Schleim mit teils kleinen Stücken des Hufes...über den Tag verhält er sich normal,frisst,spielt und gibt normal Kot ab...Da wir erst letztes Jahr eine Grösse Darm-Op hatten(Kienappel...mit durchbrochenen Darm,Teilentfernung Darm)mache ich mir Grösse Sorgen...Sollte ich unseren Tierarzt aufsuchen?Danke ***** ***** Vivien und Django
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 10Jahre...Rüde...Mischling
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Ich denke erstmal nicht

Hallo,

ja, bei der Vorgeschichte würde ich sicherheitshalber heute nochmal den Magen-Darm röntgen lassen, denn da er jetzt schon einige Tage bricht, besteht leider der Verdacht, dass noch ein Stück Huf im Magen oder Dünndarm fest sitzt oder er eine starke Schleimhautentzündung hat.

Zusätzlich bitte in den nächsten Tagren nur Schonkost wie Reis mit gek. Huhn geben, dazu etwas Heilerde um die Schleimhaut zu entlasten.

Alles GUte!

Haben Sie nochFragen?

Ich hoffe, ichkonnte weiterhelfen .

Bitte die Bewertung durch Anclicken von 3-5Sternen nicht vergessen,

Nur dann kann ich von Just Answer alsExperte bezahlt werden kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.