So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 742
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo zusammen, mein Kater kann seit heute Vormittag weder

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: mein Kater kann seit heute Vormittag weder das Urin noch den Kot absetzen. Der hat schon vor 8 Monaten eine Harnröhreverstopfung gehabt. Er ist 3 Jahre alt britischkurzhaar
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: er leidet unter starken Schmerzen, putzt ständig seinen genitalbereich und kann erschwert laufenCustomer: Chat is completed

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Das klingt, als wenn die Harnrähre wieder dicht ist und der Urin sich in der Balse staut. Bitte unbedingt sofort zur Klinik oder zum Nottierarzt. Es kann zu Nierenversagen und Platzen der Blase kommen, mal ganz abgesehen von starken Schmerzen.

Da es erst vor 8 Monaten aufgetreten ist, sollte auf jeden Fall nach der Katheterisierung und dem Spülen der Blase über eine Penisamputation nachgedacht werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, stehe ich hier gerne zur Verfügung und freue mich nach abschließender Klärung über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Gute Besserung fürs Katerchen und liebe Grüße,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich habe leider keine Möglichkeit jetzt sofort zum Arzt zu gehen, ist es zu riskant bis zum Termin um 11:45 abzuwarten?

Seit wann geht es denn?

Wann hat er das letzte Mal gepinkelt?

Ah ich sehe, schon seit vormittags.

Also das ist schon kritisch, und stellen Sie sich mal vor, Sie können seit 1 Tag nicht pinkeln...das tut ja höllisch weh....Können Sie mit einem Taxi zur Klinik? Wo wohnen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Am Sonntag Abend, dass wir gesehen haben. Am Montag früh waren dann nur noch paar Tropfen. Der hat versucht im Laufe des Tages mehrmals abzusetzen, doch das hat nicht geklappt. Seit gestern Nachmittag (Montag) bewegt er sich erschwert und hat seitdem nichts mehr gegessen oder getrunken. Ich habe es versucht seine Blase leicht zu massieren, doch das lässt er nicht zu da er wahrscheinlich schmerzen hat.

In dem Fall würde ich sagen, jedes weitere Warten ist lebensgefährlich. Der Urin staut sich in die Nieren zurück und führt zu Nierenversagen.

Bitte suchen Sie eine Klinik auf oder rufen einem ambulanten Tierarzt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich muss dazu sagen dass wir noch einen zweiten Kater haben und obwohl die 2 KaKlos haben, benutzen sie die beide auch, so ist schwer nachvollziehbar wann das begonnen hat.

Das macht es ja noch schlimmer...also bitte direkt los

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.