So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 531
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Sporadisch und plötzliche Heiserkeit Katze. Hallo. Unser

Kundenfrage

Sporadisch und plötzliche Heiserkeit Katze.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Hallo. Unser Katze 6 Jahre alt ist vor 14 Tagen plötzlich heiser geworden, wir waren beim TA und sie bekam 7 Tage 1ml amoxicillin. Dann war es gut und ihr miauen normal. Dann plötzlich wieder heiser, einen Tag später wieder normal. Ihr Verhalten ist unauffällig, sie frisst, spielt, kein Fieber und macht alles wie sonst auch. Heute hat sie auch mehrfach normal miaut und dann auf einmal wieder krächzendes miauen. Was kann das sein?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 29 Tagen.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ist Ihre Katze Wohnungskatze? Hat sie Katzengras zur Verfügung?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ja sie ist eine wohnungskatze. Katzengras haben wir nicht, aber eine zimmerpalme, an der sie manchmal knabbert.
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ok, danke, ***** ***** es nämlich passieren, dass Grashalme im Rachen einer Katze hängen bleiben und sich ziwschen Nase und Gaumensegel verkeilen, und ähnlich Beschwerden auslösen.

Prinzipiell kann schon noch weiter eine Rachenentzündung dahinterstecken, aber manchmal kann es auch zu Wucherungen im Bereich Kehlkopf oder Luftröhre kommen. Ich würde nochmal den Tierarzt aufsuchen, udn er sollte gründlich den Rachen anschauen, notfalls in Narkose mit Endoskopie, und auch nochmal den Kehlkopf von außen anfassen, ob etwas auffällig ist.

Solte Ihre Katze trotz guter Futteraufnahme abgenommen haben, kanne s sich auch manchmal um eien Schilddrüsenfunktion handeln - eine vergrößerte Schilddrüse drückt manchmal im Halsbereich.

Falls weiterhin eine Racheninfektion vermutet wird, kann auch eien Tupferprobe genommen werden und ins Labor geschickt, um zu schauen, welcher Erreger dahintersteckt und welches Antiotikum (falls Bakterien) hilft.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

nur dann kann ich als Experte bezahlt werden.

Liebe Grüße und gute Besserung ans Kätzchen,

Honold