So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 532
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo! Mein junger Hund (4,5 Monate alt) hat Durchfall.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ! Mein junger Hund (4,5 Monate alt) hat Durchfall. Futter habe ich nicht umgestellt. Der Kot ist schleimig und zuletzt hat er noch ein paar Tropfen durchsichtigen Schleim ausgeschieden. Ab wann sollte ich einen Tierarzt aufsuchen ? Vielen Dank !
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 4,5 Monate, männlich, Papillon-Mix
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: ich habe noch einen 2. Hund, weiblich, Labrador-Mix, 7 Jahre alt, der ebenfalls dünnen Stuhl hat, aber nicht so schleimig und flüssig

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Sie können versuchen, zunächst auf Magen-Dar,-Schonkost wie Hühnchen mit Reis umzustellen,d azu als Hausmittel eine Möhrensupper, ich schicke das Rezeot hier mit, ist sehr bewährt bei Durchfall:https://www.agila.de/agila-magazin/2587-rezept-fuer-karottensuppe-nach-moro-fuer-hunde

Falls das bis morgen keine Besserung bekommt, der Kleine nicht mehr fressen mag, oder der Durchfall blutig wird, würde ich mit ihm zum Tierarzt.

Ggf sollte auch eine Kotprobe auf Giardien untersucht werden.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung, damit ich von justanswer bezahlt werde.

Alles Liebe und Gute Besserung für die Hundis,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ***** ***** Wie sieht so eine Untersuchung auf Giardien in der Regel aus ? Ich wollte morgen übers Wochenende wegfahren. Ist es sinnvoll für morgen einen Termin beim Tierarzt zu machen ? Die Hunde haben schon des Öfteren Durchfall gehabt, das ging dann aber immer nach 1-2 Tagen wieder weg. Jetzt mache ich mir aber doch Sorgen...

Gerne.

Für eine Giardien Untersuchung sammelt man im besten Falle drei Tage in Folge Kot udn macht eine Sammelkotprobe, es kann allerdings auch, wenns eilig gehen soll, auch mal nur eine Kotprobe getestet werden.

Wenn Sie wegfahren, würde ich vielelicht zur Sicherheit mal einen Termin ausmachen...

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.