So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 9615
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, Ich habe meiner Katze Beaphar Zecken- und Flohschutz

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Ich habe meiner Katze Beaphar Zecken- und Flohschutz Spot on gegeben und sie hat es geschafft etwas davon abzulecken. Ist sie dadurch vergiftet?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Eine Tabbykatze, 5 Jahre alt

Hallo,

nein- wenn sie davon nur etwas abgeleckt hat, besteht keine Vergiftungsgefahr- evtl wird ihr etwas übel oder sie bekommt leichten Durchfall, davon gehe ich aber eher nicht aus.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Antwort, das ist auf jeden Fall beruhigend. Sie wirkt aber recht lethargisch und hat auch nur wenig gefressen. Gibt es irgendetwas was ich tun kann, damit es ihr wieder besser geht?
Viele Grüße

Leider nicht viel, da das Mittel ja schon im Körper ist.- Falls sie morgen immer noch apathisch wirkt und nicht fressen will, würde ich sie einem Tierarzt vorstellen- dann wären evtl Infusionen sinnvoll.

Zu Hause bis morgen wäre es wichtig, dass sie möglichst viel trinkt- oft hilft eine leichte Brühe- um die aufgenommene Konzentration des Biozids zu verdünnen.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.