So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 9576
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund bricht braune Flüssigkeit und nicht wenig. Vor

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund bricht braune Flüssigkeit und nicht wenig. Vor drei Tagen, dann auf Haferschleim gesetzt und Ruhe. Heute, nach dem normalen Frühstück mit Trockenfutter wieder erbrochen. Kein Futter, sondern braune stinkende Flüssigkeit, die nicht nach Kot riecht. Kotabsatz ist gegeben. Heute Durchfall, heller Kot.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Irgendein Dalmatinermix, Alter ca. 5 Jahre, weiblich, kastriert.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hat trotz Brechen, trotzdem immer Appetit. Auch ist sie weiterhin sehr agil. Sie ist von Natur aus hyperaktiv

Hallo,

ich gehe von einer starken MagenDarminfektion aus, evtl hat sie draußen auch etwas unverträgliches gefressen. Bitte messen Sie rektal Fieber: über 39,00 spricht für einen Infekt- dann bitte umgehend zum Tierarzt, auch wenn sie apathisch wird und die Schleimhäute in Maul und Augen blass sind. In jedem Fall bitte weiter Schonkost geben- am Besten Reis mit gek. Huhn und etwas Heilerde- und gegen den Durchfall KOhletabletten :3mal täglich 1-2Tabl. Gegen das Brechen könnten Sie ihm Vomex aus der Apotheke geben: 4-8 mg pro Kilo 2-3 mal täglich.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

NUR dann kann ich als Experte bezahlt werden.

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ok, das werde ich tun. Vielen Dank für Ihre Antwort.

sehr gern!