So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 19109
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze leidet unter Oxalatsteinen und uriniert seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze leidet unter Oxalatsteinen und uriniert seit heute Abend etwas Blutig. Ist es sinnvoll in die Tierklinik zu fahren? Metacam wurde schon verabreicht. Danke für Ihre Mühe. Gundula Hopp
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 9 Jahre, weiblich, Brittisch Kurzhaar
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: P.o. Täglich Fludt oxal und Canosan, Steine momentan wieder im Ultraschall vor 6 Wochen sichtbar, Wiedervorstellungstermin bei behandelndem Tierarzt Donnerstag geplant

Hallo,

welchesFutter erhält er ein entsprechendes diätfutter? wird regelmässig der Ph-wert kontrolliert? wurde eine harnuntersuchung mit Erstellen eines antibiogramms durchgeführt? wenn er harn absetzt können sie bis morgen warten dann sollte er aber bei einem kollegen vorgestellt und entsprechend behandelt werden

beste grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, die Katze ist in regelmäßiger Behandlung und frisst seit vielen Jahren Diät. Harnabsatz ist sehr wenig, aber vorhanden. Wieviel bzw wie oft Kann Metacam ich bei 4,5kg Gegeben werden? Viele Grüße

Hallo,

man gibt es in der regel 1xtgl,es kann max.vorübergehend 2xtgl verabreicht werden.Werden die garnwerte insbesondere der PH-Wert auch regelmässig überprüft?

Beste Grüße

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.