So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 512
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, meine Katze atmet zirka 60-70 mal pro Minute, ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Katze atmet zirka 60-70 mal pro Minute, ist sonst gut drauf, frisst, trinkt, geht aufs Klo normal, kann es an der Wärme liegen?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Hauskatze, 10 Jahre Weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie bekommt das Medikament Thyronorm täglich 2x gegen eine Schilddrüsen überfunktion.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Kann an der Wärme liegen, ja, allerdings zum Beispiel auch an der Schildrüse....Wann wurde die das letzte Mal abgeklärt?
Atmet die Katze durch die Nase oder den Mund? Sehen Sie hecheln? Oder nur die schnellere Atmung?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Abgeklärt vor knapp 2 Monaten, alles Prima in Verbindung mit dem
Medikament, Katze atmet durch die Nase, kein Hecheln, nur die Schnellere Atmung, Abends rennt sie durch die Wohnung und jagd Falter
Mit freundlichen Grüßen

Hallo nochmal,

ok, das klingt soweit erstmal nicht dramatisch oder nach Atemproblemen. Evtl können Sie sie etwas kühlen, indem Sie die Öhrchen und Pfötchen nass machen und mit einem nassen Waschlappen das Fell leicht anfeuchten.

Falls das schnellere Atmen nicht besser wird, wenn es abends runtzer kühlt, würde ich es aber dann schon mla vom Tierarzt abklären lassen. Eventuell muss auch die Dosis des Medikamnetes ein bsischen angepasst werden. Ihr Tierarzt kann in der Untersuchung hören, ob auch die Herzfrequenz zu hoch ist, dann kann es sein, dass die Katze weiterhin in der Überfunktion ist.

Aber Falterjagen klingt erstmal so, als wenn alles sonst ok ist :-)

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.