So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 9576
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Zwergpudel hat am Donnerstag Nachmittag das Futter und

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Zwergpudel hat am Donnerstag Nachmittag das Futter und einff er kleine Maus erbrochen.In der Nacht wieder das Futter,das sie abends gegessen hat.Von Freitag auf Samstag wieder in der Nacht bräunliche Flüssigkeit mit einem Brocken Futter und heute Nacht wieder um ca halb fünf mehrmalige Flüssigkeit mit einigen Futterbrocken.Sie hat Apettit und ist fröhlich.Kot normal.Kann es mit der Maus Zusammenhängen und gefährlich sein?Soll ich zum Nottierarzt?Mit freundlichen Grüßen
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 6 Jahre,w, Zwergpudel
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hat bisher nie eine Maus gefressen.Vielleicht war die in der gefressenen Hundewurst?

Hallo,

ja, ich denke sicher, das es mit der Maus zusammenhängt- evtl hatte diese Gift v. Feld o.ä. gefressen. Da Ihr Kleiner aber schon seit Donnerstag bricht, würde ich mit ihm besser heute noch zum Notdienst fahren- zudem übertragen die meisten Mäuse Würmer- aber es kann auch mal ein Knochen festsitzen.

Deshalb besser heute noch zum Tierarzt, evtl auch röntgen lassen.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank.Die Maus war aber nicht zerbissen,sondern noch ganz,ca 4 cm gross