So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 508
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, mein Welpe stammt aus dem Tierschutz und hat die

Kundenfrage

Hallo, mein Welpe stammt aus dem Tierschutz und hat die Diagnose Giardien plus Hakenwürmer und Spulwürmer nach einer Kotprobe erhalten. Wir haben Panacur 10 prozent verschrieben bekommen. Wie sollen wir dieses aber verabreichen? Ebenso sind wir uns unsicher, welche Hygienemaßnahmen wir nun im Haushalt anwenden müssen und wie wir die Parasiten in der Wohnung vollständig entfernen können. Ist ein Dampfreiniger und ein spezielles Desinfektionsmittel notwendig? Wenn ja , welche Leistung muss der Dampfreiniger haben und welches Desinfektionsmittel muss gekauft werden?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: ca. 3 Monate, weiblich, kroatischer Schäferhund mischling
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: sie stammt aus dem Tierschutz
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Hat Ihr Tierarzt Ihnen nicht aufgeschrieben, wieviel und wie oft?
Wenn nicht, dann geben Sie mir bitte einmal das Gewicht der kleinen Maus und ich rechne das für Sie aus.

Liebe Grüße,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, ihrGweicht beträgt 3 kg. Ihr Durchfall ist auch schlimmer geworden und Sie ist sehr Kraftlos. Trinken tut sie zwar , aber nicht soviel.
Liebe Grüße
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

oje, das klingt ja wirklich nicht gut....gerade die Kleinen haben einfach nicht viel wovon sie zehren können, wenn die Maus nicht frisst, sollte sie lieber dringend zum Tierarzt und ich die Klinik, da durch den Durchfall starke Flüssigkeits-und Nährstoffverluste entstehen...da brauch sie dann erstmal etwas Infusion, um wieder zu kräften zu kommen....

Panacur 10% sollte für Ihren Hund 1,5 ml 1x täglich über 5 Tage, bei hartnäckigen Fällen kann nach einer 3-tägigen Pause nochmal 5 Tage gegeben werden. Nach 7 Tagen sollte dann eine Kotprobe nachkontrolliert werden.

Für die Umgeungsbehandlugn empfiehlt sich das Aufsammeln aller Häufchen, die Näpfe täglich desinfizieren oder abkochen, und wenn möglich auch das Fell im hinteren Körperbereich shampoonieren, um eine Wiederaufnahme durch Polecken zu verhindern, Liegeplätze sollten heiß gekocht werden, falls Sie haben, können Sie auch den Boden und Verande oder so kärchern.

Ich hoffe, der Kleinen geht es bald besser. Ich stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung.

Alles Liebe und gute Besserung für Ihre Hündin.

Honold