So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 561
Erfahrung:  Tierärztin
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Guten Abend, mein Hund (Chihuahua) hatte heute leider einen

Kundenfrage

Guten Abend, mein Hund (Chihuahua) hatte heute leider einen Unfall - er ist aus dem 1. Stock aus dem Fenster gefallen. Ich war in der Tierklinik, Gott sei Dank ist wohl nichts gebrochen aber er kann das linke Vorderbein nicht belasten.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Jetzt müsste er mal dringend pinkeln und will auch - aber er kann nicht stehen und fällt immer um. Wenn ich versuche ihn zu stützen kann er nicht pinkeln. Er scheint Prellungen am ganzen Körper zu haben und steht immer noch unter Schock. Aber er muss doch irgendwie mal pinkeln ?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Er hat ein Schmerzmittel gespritzt bekommen (Metacam)
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Eventuell können Sie ihn mit einem Geschirr unterstützen und stabilisieren?

Wie geht es dem kleinen Mann jetzt?
Ich denke, wenn es sehr dringend wird, wird er auch im Liegen pinkeln, meiner Erfahrung nach aus der Klink.

Ich drücke die Daumen, dass es Ihm bald besser geht und stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung

Alles Liebe,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Dr. Honold, vielen Dank für die Rückmeldung. Er hat immer noch nichts gemacht und ich fahre jetzt gleich in die Klinik. Ich hatte schon versucht ihn zu stützen etc aber das ist bei einem so kleinen Hund schwierig. Er setzt sich in die Wiese und das wars dann. Aber er ist wie ein Roboter - er frisst und trinkt aber d***** *****egt er wieder - keine Schmerzäusserung, keine Reaktion. Ich mach mir grosse Sorgen..Vielen Dank ***** ***** ich fahre jetzt los - die Schulter muss nochmal geröntgt werden.
Mit freundlichen Grüssen
R. Patzner
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja, das ist eine gute Idee, nochal zu Röntgen!

ich drück die Daumen, dass alles ok ist und wünsceh gute Besserung für den Kleinen