So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 9300
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen. Ich habe zwei Zwergkaninchen, ein Pärchen. Das

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen. Ich habe zwei Zwergkaninchen, ein Pärchen. Das Männchen ist kastriert. Seit kurzem leckt unser Männchen unser Mädel immer an eine Stelle unter einem Auge sehr intensiv. So dass diese haarlos und wund wurde. Haben sie getrennt und seitdem sieht die Haut wieder gut aus. Außerdem habe ich beobachtet, dass sich unser Weibchen auch sehr oft zum Putzen anbietet. Wie löse ich das Problem?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Beide 4 Monate alt, Männchen und Weibchen, Rasse unbekannt, zwei Zwergkaninchen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Hallo,

ich würde raten, das Männchen sobald es möglich ist kastrieren zu lassen - solange nur unter Aussicht zusammen lasssen, denn ich denke sicher, es handelt sich um ein hormongesteuertes Verhalten. Zusätzlich wichtig ist natürlich viel Auslauf, Abwechslung/Verstecke/Spielzeug im Käfig, denn je müder sie sind umso weniger werden sie das Verhalten zeigen.

beste Grüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich von Just answer als Experte bezahlt werden kann.

VielenDank!

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo,
das Männchen ist bereits kastriert.

Oh, das ist früh. Wann wurde er kastriert? Die Hormone sind ja noch einige Wochen im Blut

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Am 11.05.2020

Dann sind keine Hormone mehr im Blut. Es ist natürlich denkbar, dass durch die Hormone und das Anbieten der Häsin bei ihm dieser Leck/Pflegereiz ausgelöst wird, auch ohne Hormone. Ich würde sie ertmal weiter trennen aber die Käfige direkt nebeneinander stellen, wenn sie nicht da sind- und das Verhalten in Ihrer Gegenwart immer abbrechen- so könnte er es langfristig unterlassen. Bitte die Stelle unter dem Auge nochmal genau untersuchen- ob die Haut ok ist,kein Augenausflus o.ä- welches eine Leckreiz auslösen könnte.

Beste GRüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich von Just answer als Experte bezahlt werden kann.

VielenDank!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.