So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1881
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unser 11-jähriger Puma-mischling hat eine Herzinsuffiziens

Kundenfrage

Unser 11-jähriger Puma-mischling hat eine Herzinsuffiziens und bekommt regelmäßig Medikamente. Bei einem Gewicht von ca.18 Kilo 2x täglich Vetmedin 5 mg, 2x 1/2 Dimazon und 1x eine 1/2 Fortekor 20 mg. Wir sind im Moment mit ihm in Urlaub an der Nordsee und heute Abend geht es ihm plötzlich schlechter. Er war den Tag über sehr munter und jetzt wirkt er sehr schwach. Die Medikamente hat er etwas später als sonst bekommen. Er hustet wenig. Soll ich eins von den Medikamenten erhöhen?

Er ist ein Pumi- Mischling, kastrierter Rüde und 11 Jahre alt

Außer der vergrößerten Herzklappe hat er keine Beschwerden, ich war kurz vor unserer Abreise vor einer Woche noch bei unserer Tierärztin zum Ultraschall

Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 17 Tagen.

Hallo,

leider war kein kollege online,wie geht es ihrem hund daher jetzt?nein Nicht sofort ohne tierärztliche Untersuchung die Dosis der Medikamente erhöhen.

Beste Grüße

Corina Morasch