So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18889
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Hündin hat ein Problem mit dem Auge. Sie kneift es

Kundenfrage

Unsere Hündin hat ein Problem mit dem Auge. Sie kneift es zu
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 7 Jahre podenko Mischling Hündin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Gerne können wir Bilder schicke6oder WhatsApp video
Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Tagen.

Hallo,

mit einem oder beide augen,gerötet ,geschwollen? seit wann? Ich melde mich dann gerne morgen früh dazu dann wieder

beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Es keine deutliche Rötung, aber die Pupille ist verengt und weitet sich auch nicht bei Dunkelheit. Das Anddre Auge scheint völlig in Ordnung, es Reagiert auch auf Licht. Es ist auch nicht geschwollen. Bis auf das zukneifen ist sie auch nicht besonders empfindlich (sie macht keine wehlaute, oder zuckt nicht beim Streicheln zusammen) .
Die verschieden großen Pupillen sind vor ca. 2 Stunden aufgefallen. Ist das ein sehr alarmierendes Symptom bei dem man schnell eine Tierklinik aufsuchen sollte? Wegen der Feiertage dauert es ja vermutlich bis Montag bis es wieder bei einem normalen Tierarzt möglich ist.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Tagen.

Hallo,

ist die Symptomatik Morgen noch vorhanden würde ich zu einem tierärztlichen Notdiesnt gehen,und nicht bis Montag abwarten

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch