So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18889
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo liebes Online Team, unsere Katze hatte ihren letzten

Kundenfrage

Hallo liebes Online Team,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: unsere Katze hatte ihren letzten Wurf am 29.02. Erneut gedeckt wurde sie am 1.5. direkt im Anschluss war sie rollig bis vor ca. 7 Tagen. Gestern erbrach sie öfters klare Flüssigkeit, war sehr anhänglich und sucht die warmen Stellen in der Wohnung.Heute jault sie wie vor der letzten Geburt. Direkt danach rollt sie sich wild umher und geht dann sofort ins Putzen im Genitalbereich über. Die Abstände sind unregelmäßig, werden aber kürzer. Ob sie erhöhte Temperatur hat kann ich nicht genau sagen, glaube aber schon. Appetit und Stuhl sind bisher normal. Sie ist 1,6 Jahre alt und eine Bengal Kätzin.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Denke nicht. Appetit evtl. reduziert
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 10 Tagen.

Hallo,

es könnte sich um eine gebärmutterentzündung,zysten an den eierstöcken etc handeln.temperatur können sie rektal kontrollieren,Normbereich liegt zwischen 38-39 Grad,ab 39,2 grad spricht man von fieber.Fieber würde auf eine gebärmutterentzündung hindeuten.bitte stellen sie sie daher umgehend bei einem Kollegen vor,eine Gebärmutterentzündung muss umgehend gezielt behandelt werden,Antibiotikum,Fiebersenker etc,eventuell die katze kastreiert werden wenn eine antibiotikumtherapie nicht anschlägt oder Entzündung wiederkommt.Sie können hiergegen Zuhause wenig tun

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen lieben Dank! Hätten Sie bitte evtl. noch einen Trick zum Fiebermessen? Glaube das könnte eher im Nahkampf enden...
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 10 Tagen.

Hallo,

bitte immer zu Zweit,alleine ist dies kaum möglich,auch bei braven tieren.geben sie ihr irgendetwas für sie leckers zum fressen vorne hin und versuchen siue es dann mit einem Digitalthermometer, auf welches sie an der spitze etwas seife geben,dann gleitet es besser

beste grüße und alles Gute

corina Morasch