So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 8954
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere Katze ist eigentlich fit, frisst und ist aktiv. Aber

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere Katze ist eigentlich fit, frisst und ist aktiv. Aber immer wieder beginnt sie zu humpeln und scheint keine kraft mehr im kinken Hinterbein zu haben. Es sieht aber nicht so aus als habe Sie schmerzen. Nach einiger Zeit läuft Sie wieder normal. Das ganze tritt in unregelmäßigen Abständen ein paar mal pro Tag auf. Dies geht nun schon seit Montag so. Haben Sie eine Idee was das sein könnte?

3 Jahre.... Kater und BKH-silvershaded

Er ist ein Freigänger, tagsüber kan er raus wann er will und nachts ist er im Haus

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

als Ursache vermute ich ein Problem am Knie- evtl eine luxierte Kniescheibe, durch einen Bänderschaden, die nur bei bestimmten Bewegungen raus rutscht.

Dies lässt sich schnell durch eine Untersuchung klären, auch ob ggf. ein Kreuzbandschaden die Ursache ist.

Eine Bandscheibenproblematik als Ursache wäre auch denkbar (durch Sprung, Sturz o.ä.), dies würde sich schnell über eine Röntgenuntersuchung klären lassen.

Ich würde auf jeden Fall raten, wenn möglich, ihn einige Tage drin zu lassen und ihm rein pflanzlich Traumeeltabletten 3(Apotheke) 3mal täglich 1/2 Tablette- zerstoßen zum Futter geben (gegen Entzündung und Schmerzen im Bewegungsapperat)

Beste GRüße und alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

(Eine Online-Beratung kann keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.)raten, wenn möglich, ihn einige Tage drin zu lassen und ihm rein pflanzlich Traumeeltabletten(Apothek) zerstoßen zum Futter geben (gegen Entzündung und Schmerzen im Bewegungsapperat)

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Super für die rasche Antwort, herzlichen Dank

Sehr gern!

Falls keine Fragen mehr bestehen, bitte ich um eine positive Bewertung (dazu 3-5 Sterne anclicken) damit ich als Experte bezahlt werden kann.

Vielen Dank

 

Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 8954
Erfahrung: eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.