So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1765
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Kater hat uberdisierung von Enrofloacin bekommen. Er

Kundenfrage

Mein Kater hat uberdisierung von Enrofloacin bekommen. Er hat große Pupillen und eiwenig Gleichgewicht Probleme. Muss was machen, oder geht es von selbst weg?

Ca 16 Jahre, männlich, ohne rasse

Kater hat gestern spritze erhalten und ich gab am Abend noch die Antibiotika und er bekam noch 4 Tropfen Schmerz und Entzündungsmittel

Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo,

 

weshalb hat er eine Überdosierung erhalten? wie geht es ihm jetzt? welches Schmerzmittel wurde verbareicht? Weshalb hat er das antibiotikum erhalten? eventuell handelt es sich generell um ein organisches Problem und nicht um eine Reaktion auf ein medikament.

 

Beste grüße

 

Corina Morasch