So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 8925
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Kater hat eine Verletzung an der hinteren linken Pfote,

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Kater hat eine Verletzung an der hinteren linken Pfote
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 11 Jahre, männlich, Hauskatze
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Die Verletzung sieht aus wie wenn es nur äußerlich wäre. Das Fell ist an der Stelle am Fuß verklebt und etwas blutig. Er lässt sich aber dort „anfassen“

Hallo,

wenn das Fell verklebt ist, vermute ich, dass eine Entzündung vorliegt. Ich würde raten, die Stelle mit verdünntem Kamillosankonzentrat (Apotheke) zu spülen, wenn möglich vorher oder nachher die Haare abscheiden. Je nach Tiefe der Wunde reicht evtl. weiteres Behandeln mit Kamillosan und ggf. mit einer Heilsalbe wie Bepanthen , ist die Wunde tief und entzündet bitte zum Tierarzt fahren, dann braucht er einen Verband und ein Antibiotikum.

Beste GRüße

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung, damit ich als EXperte bezahlt werden kann.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ist es denn normal das er so abwesend ist? Er schläft die ganze Zeit und möchte einfach in Ruhe gelassen werden.. sobald er mal wach ist oder wir ihn wecken merkt man ihm total an das er sich nicht gut fühlt! Wir waren noch nie mit ihm beim Tierarzt. Er ist seitdem es ihn gibt immer gesund und unfallfrei gewesen!

Nein, das ist nicht normal- ich befürchte, er hat Fieber durch die Entzündung und ist deshalb so schlapp.

Es wäre wichtig, dass ein Tierarzt es sich vor Ort ansieht, ich würde raten, nach einem mobilen Tierarzt in Ihrer Nähe zu suchen oder in einer Praxis nach einem Hausbesuch zu fragen.

Alternativ müssten Sie ihn in eine Transportbox tun und so zum Tierarzt fahren.

Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung, damit ich als EXperte bezahlt werden kann.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.