So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18661
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mops, nicht mehr aufgestanden morgens, offensichtlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Mops, nicht mehr aufgestanden morgens , offensichtlich Schmerzen, schlechter gelaufen, gezittert, Tierklinik gefahren, Röntgen, Ultraschall, eventuell Spinalkanal LWS , oder sonstiges, keine Diagnose, Schmerzmittel Therapie und Luminal vet. bekommen,
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Alter 5 Jahre, Rude, unkastriert, Mops, vor 10 Wochen Große Gaumensegel und Nasen OP
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Ja, vor der Gaumensegel OP 3 Krampfanfalle, einmal spontan durch Freude und Aufregung, einmal durch Tritte eines Radfahrer und undwie vor dem der OP Sauerstoff Mangel synkope

hallo,

 

in Ordnung ,wie lautet ihre frage? wirken die medikamente nicht,geht es ihm besser? welche symptome zeigt er genau?

 

beste grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die Schmerz mittels carprofen wirken bedingt, er läuft nicht richtig, steife hüfte, kann nicht hoch springen auf die Couch und sieht ziemlich krank aus

Hallo,

 

in ordnung wurde aktuell ein Blutbild erstellt? die symptome würden auf ein rückenproblem hindeuten,auch das das Schmerzmittel nur bedingt wirkt.daher wäre es ratsam dies über weiterführende untersuchungen genauer abklären zu lassen gegebenenfalls eine MRT-untersuchung der wirbelsäule..Lassen sie ihn auch nicht hochspringen,keine treppensteigen etc.Unterstützend können sie ihm 3xtgl 1 Traumeeltablette geben,ferner ruta D6,arnika d6 und Hypericzum d6 je 3xtgl 6-8 Globuli.Mit einem wärmellicht den rücken aus einer entsprechend großen Entfernung beatrahlen,so das er sich daraus zurück ziehen kann und nicht überhitzt oder verbrennungen erleidet

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok, das mache ich Dankeschön

bitte gerne

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.