So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18611
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund (DS 8 Jahre) zeigt in unregelmässigen Abständen

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund (DS 8 Jahre) zeigt in unregelmässigen Abständen eine Lahmheit in der rechten Hinterhand, teilweise verbunden mit Muskelzittern im Stand. Dazwischen gibt es wieder Phasen ohne jegliche Symptomatik (Hd springt, läuft ganz normal auch Treppen,..). Bei Auftreten der Symptome erhält er Previcox 270 mg, die auch rasch helfen. Die Röntgenbilder zeigen saubere Gelenke aber teilweise Arthrosen an der Wirbelsäule und am Schwanzansatz.

Deutscher Schäfer, Rüde, genau 8 Jahre

Prostata ist vergrößert, chemische Kastration (Chip) wurde letzte Woche gemacht

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Aktuelle Röntgen anbei...
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

 

ja dies ist auf den röntgenbilder gut erkennbar,aber auch die Hüften sind nicht ganz in Ordnung.erhält er im Moment medikamente ,geben sie Ergänzungsmittel,wenn ja welche?

 

Beste Grüße

 

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Erhält Caneviton Forte Tsbketten, Gefüttert wird Meradog Sensitiv Trockenfutter.
Bisherige Diagnosen gingen über Spondokadrose Cauda Equins bis moglichen Kreutzbsndeinriss im linken Knie (wurde aber vom letzten TA ausgeschlossen, da Kniegelenk im RÖ sauber und bei Untersuchung fest sind). Die Beschwerden haben Snfsng September begonnen und sind dsnn so alle 3 - 4 Wochen wieder aufgetreten, in letzter Zeit werden die Intervalle kürzer. Ein Blutbild im November war komplett in Ordnung.

Hallo,

 

in Ordnung,wurde er auvch bereits in einer Tierklinik vorgestellt? unter der gabe von schmerzmittel ist eine deutlich besserung feststellbar?Ich würde diese dann dauerhaft verabreichen wie caprofen oder Previcox bzw cimalgex.Unterstützend cosequin oder canosan,dazu kann man noch Rhius toxicodendron d6 3xtgl 8-10 Globuli geben.sowie traumeel und zeel je 2xtgl 3 tabletten.Gezielte Phsiotherapie wäre ebenso ratsam

 

beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ja, er wurde letzte Woche in einer Tierklinik (RÖ wurden dort gemacht) untersucht eben mit Befundung Spindolatrose bzw. Arthrose. Mich würde neben der Medikation ihre Einschätzung zu Befundung interessieren.

Hallo,

 

der Befund ist eindeutig und zeigt ein bereits fortgeschrittenes Stadium,daher auch meine Empfehlung bzgl der Dauermedikation mit einem entsprechenden Medikament und den Ergänzungsmittel

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18611
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.