So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1686
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Habe zurzeit ein Problem mit meiner Hündin sie hatte zum

Kundenfrage

habe zurzeit ein Problem mit meiner Hündin sie hatte zum 4mal eine Vollnarkose bekommen vor einigen Monaten das Problem ist sie beißt auf einmal jeden der ihr zu nah kommt das Verhalten hatte sie noch niemals gehabt,sie hatte vor allem noch nie gebissen (geschnappt) gehabt vor allem keinen Menschen was ist mit ihr los? Liegt das an der Narkose? und was kann ich tun weil wollte eigentlich mal 3 Tage weg fahren und sie sollte zu meiner Mutter aber seid dem letzten Vorfall wo sie sie aus heiteren Himmel schnappen wollte hat sie Angst vor ihr !und ich wollte sie halt auch nicht der Gefahr aussetzen

Sie ist 4 Jahre alt eine Hündin und eine englische bulldoge

das Verhalten ist einfach so zu sagen über Nacht gekommen weil das hat sie noch nie gemacht

Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 16 Tagen.

Hallo,

sie hat einfach das vertrauen in die Menschenverloren,wahrscheinlich durch den operativen eingriff.sie sollten sich daher bitte einen hundetrainer suchen welcher mit ihnen und ihrer Hündin zunächst alleine daran arbeitet wieder vertrauen aufzubauen,erst mit ihnen alleine dann auch mit 3.Personen.sie alleine werden das Porblem so leider nicht in den griff bekommen.dies muss man vor ort erarbeiten

Ich drücke die daumen

beste grüße und alles Gute

corina morasch