So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18627
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo wir ein Problem mit unserer Katze. ca 16 Jahre alte

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo wir ein Problem mit unserer Katze.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: ca 16 Jahre alte kastrierte Katze weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: sie frist normal, hat eine normale Temperatur (also Sie ist nicht warm, sondern kühl
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Die Katze ist etwas apathisch und die Augen tränen erst nur das rechte, jetzt beide. Fressen und trinken sowie kot und Urin absetzten ist normal. Der Stuhl sieht auch aus wie immer.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Atmung ist normal, und die Nase ist trocken
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Angefangen hat alles mit vermehrtem Niesen
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Die Lieder sind etwas geschwollen
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sie genießt jegliche wärme
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800 1899302
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064



in Verbindung zu setzen.


Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

 

wie geht es jetzt ihrer Katze,? leider war zuvor kein kollege online,wenn sie noch eine Antwort wünschen antworte ich gerne? haben sie die Temperatur gemessen?Welche Sympotme zeigt sie genau,wurde in letzter zeit ein Blutbild erstellt?

 

beste Grüße

 

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Wir waren heute morgen in der Tierklinik, allerdings war die Ansprache nicht so prickelnd
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Temperatur ist normal gewesen. Die Augen suppen, Verdacht auf Schnupfen, im Moment keine abzendierende Tendenz, Atemwege frei, keine Herzgeräusche. Therapie ... tetracyclin für die Augen und acc (ich habe mal in Pharmakologie gehört, dass das Zeug nichts bringt.... (human). Wir bekommen es eh nicht rein, weder Futter noch Milch noch Wasser (Dosis war mit 25mg angeben... wenn ich das aber suspendiere komme ich da nie hin.
Für ihre Verhältnisse frißt sie gut und trink. Allerdings merkt man ihr an dass sie leidet.
Die Salbe sagte man uns einfach i;die Augen, aber die Region tut ihr weh und sie wehrt sich, daher nur wenn überhaupt Kleinstmengen ins Auge zu bekommen sind.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Die Hornhaut wurde untersucht, etwas Rauch, aber sonst nichts auffälliges.... systemischer Antibiose wurde abgelehnt. Frage ist welches Antibiotikum man systemisch in welcher Dosis geben könnte, dass kann ich mir selber besorgen.

Hallo,

 

ich würde in jeden Fall von einem Infekt ausgehen,man könnte Amoxicillin geben,allerdings eines für Tiere nicht für menschen5-10mg/kg Körpergewicht 2xtgl.Bitte keine humanmedizinschen Antibiotika bei tieren verwenden diese werden meist nicht vertragen.Die Augensalbe würde ich in jeden fall versuchen 5-6xtgl in kleinen mengen in die Augen zu geben.es handelt sich sehr wahrscheinlich um einen Infekt welcher dem katzenschnupfen zu zuordnen ist.Zusätzlich können sie Echiancea D6 und bryonia d6 je 3xtgl 3-5 Globuli geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Herzlichen Dank für die Infos. Aber warum vertragen Katzen das human amoxicillin nicht, Penicillin ist Penicillin?
Fressen tut sie immer noch gut, also für ihre Verhältnisse, wir haben bereits dreimal die augensalbe eingebracht. Sie ist immer noch ein Elend aber die Augen hat sie öfter offen aber schläft viel.
Morgen ist bei uns Feiertag also wieder keine Möglichkeit zur haustierärztin zungehen

Hallo,

 

geben sie weiterhin die augensalbe 5-6xtgl in die Augen,das Penecillin besorgen sie sich dann bitte Übermorgen

 

Beste grüße und alles Gute.das humanmedizinsche Amoxicillin ist höher dosiert sie können die Tabletten kaum achteln,daher sollten sie ein Präperat für Tiere verwenden.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18627
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.