So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18400
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Habe dem Hund beim Barfen gerade einen Esslöffel Avocadoöl

Kundenfrage

Habe dem Hund beim Barfen gerade einen Esslöffel Avocadoöl aus versehen gegeben - ist das giftig?

8 Monate, Rüde, Hovawart

Ist das Öl genauso giftig wie die Frucht

Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 17 Tagen.

Hallo,

wie giftig Avocados tatsächlich für Hunde sind ist noch umstritten,fakt ist vorallem im Kern enthält es persin welches zu Herzrythmusstörungen und in hohen Dosen auch zum Tode führen kann.in der Frucht und damit auch im Öl sind davon nur spuren diese führen nicht zum Tode können jedoch zu Erbrechen und Durchfall führen können,im Öl ist davon eine recht geringe Menge so daß keine Lebensbedrohliche Gefahr besteht eventuell zu Durchfall und Übelkeit,bitte daher dennoch kein Avocadoöl mehr geben.Unterstützend Nux vomica D6 je 3xtgl 6-8 globuli,sowie Morgen leicht verdauliche Schonkost ,gekochtes Huhn mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse.

Beste Grüße und alles Gute

Corina morasch