So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18371
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund ist verschleimt und trinkt ohne Ende Wasser das

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund ist verschleimt und trinkt ohne Ende Wasser das sie dann mit Schleim gleich wieder erbricht
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Yorkshire 15 Jahre Weibchen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: das hat sie öfter aber jetzt trinkt sie ständig
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800 1899302
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064



in Verbindung zu setzen.


Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

 

bitte umgehend einen Kollegen aufsuchen hier leigt ein massives organisches Problem zu Grunde,wie Nierenerkrankung,Leberprobleme,Diabetes,warten sie nicht länger ab über ein Blutbild kann man die Organwerte überprüfen und dann je nach Befund auch gezielt behandeln.geben sie ihn im Moment lauwarmen Kamillentee dieser wirkt beruhigend,nur immer in kleinen Mengen dafür stdl.Unterstützend Nux vomica D6 je 3xtgl 8-10 Globuli,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Dies reicht aber nicht aus,daher bitte schnellst möglich den Hund tierärztlich untersuchen lassen das man dann gezielt behandeln kann.Ich drücke die Daumen

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18371
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.