So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18455
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Ragdoll Kater Caruso hat seit 2 Jahren ca.3 Kg

Kundenfrage

Unser Ragdoll Kater Caruso hat seit 2 Jahren ca.3 Kg abgenommen.Aktuell 4,0 Kg.Alles getestet(FIV,FELV,Leukose,Gastroskopie,Sonographie alles o.B.).Im Blut eine massive Anämie(hämolytisch) und stark erhöhte Leberwerte.Also angeblich eine Autoimmunerkrankung:Therapie mit 7,5 mg Prednisolon und anschließendem Ausschleichen über 4 Wochen,anschließend Lebermedikament Hepatiale Forte Advanced.Erfolg nicht überzeugend, zwar momentan normales Hb aber keine Gewichtszunahme und ganz neu unmotiviertes Fauchen und dezenter Rückzug von uns und dem Ragdoll-Bruder.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

 

in Ordnung,anhand ihrer Beschreibung ist leider eine Autoimmunerkrankung recht wahrscheinlich,hierbei gibt es keine Heilung man kann nur versuchen eine Verschlechterung herauszuschieben und eine leichte Verbesserung zu erzielen.Dies erreicht man in der Regel durch die gabe von Cortiosn als Langzeittherapie.Unterstützend könnte man eine Interferontherapie in Erwägung zu ziehen.Homöopathisch das Immunsystem zu unterstützen z.B. von Heel mit Phytolacca,etc.Auch mit einem Immuniducer wie Zylexis zur Stärkung des Immunsystems .Ein Leberpräperat würde ich auch dauerhaft geben,utnerstützend dazu Berberis D6,Flor de piedra D6 je 3xtgl 3-5 Globuli sowie Hepar sulfuris von Heel.Sowie die Gabe von Vitamin B-Komplex.Andere Ursache wie schilddrüsenfunktionsstörung wurde ausgeschlossen? da die Symptomatik auch dafür sprechen könnte

 

Beste grüße und alles Gute

 

corina Morasch