So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18404
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Hündin ist krank, hat keinen Appetit und ist

Kundenfrage

Unsere Hündin ist krank, hat keinen Appetit und ist geschwächt. Ich ging zum Tierarzt, ein Ultraschall wurde durchgeführt und es wurde festgestellt, dass er Leberflecken hatte. Die Blutuntersuchung ergab, dass die Leber zehnmal größer als normal ist. Bitte lassen Sie uns wissen, was wir tun können, um den Hund zu retten. Vielen Dank ***** *****

7 Jahre alt, normaler Hund. ,weiblich JA:

Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 20 Tagen.

Hallo,

waren sie in einer Tierklinik? Über eien Blututnersuchung kann man nichts über die Größe der Leber sagen,nur über die Leberwerte.Waren diese alle erhöht?Welche Therapie wurde bisher diesbezüglich durchgeführt? Entzündungsmedikamente verabreicht,Leberpräperate,Antibiotikum,ein spezielles Leberdiätfutter?

Beste Grüße

Corina Morasch

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.

Ja, wie waren. Nur Leber war erhöht. Es würde Ornithil- und Hepatiale Tabletten empfohlen. Leberdiät Futter Royal Canin. Das ernsthafte Problem ist, dass der Hund nichts isst, sondern nur Wasser trinkt. Wir sorgen uns sehr , weil es keinen Appetit hat. Was sollen wir tun? Vielen Dank ***** *****üße ***

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo, ja , die Leberwerte sind zehnmal höher als normal. Iss nichts, trink nur Wasser. Was für Krankheit könnte haben ? Was müssen wir tun? Herzlichen Dank.
Beste Grüße .
K.Cotreant
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo Frau Dr. Morasch, warum bekommen wir von Ihnen kein Antwort?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 15 Tagen.

Hallo,

 

weil ich ihre Antwort erst jetzt erhalten habe.Ein tumoröses Geschehen halte ich leider für sehr wahrwcheinlich.Sie sollten in eine Tierklinik und weiterführende Untersuchungen machen lassen.Sie benötigt Infusionen,entzündungshemmende Medikamente wie Cortison ist hier das Mittel der Wahletc,leider ist die Prognose in solch einem Fall nicht besonders gut.Sie selbst können wenig tun,warten sie daher nicht länger wenn noch eine Chance besteht dann nur wenn sie ise in eine Tierklinik bringen

 

Ich drücke die Daumen

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch