So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18287
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo Assistentin: Vielen. Können Sie mir noch ein paar

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Ich habe bei meinen 3Wohnungskatzen Flöhe festgestellt. Flohband und Spot on wurden bereits draufgegeben. Jedoch hat eine meiner 3 am Hals Wunden und am Schwanzansatz. Vermutlich eine Flohspeichelallergie. Mit was darf ich diese behandeln bzw würde Bepanthen auch etwas helfen und den Juckreiz etwas lindern?

Hallo,

entfernen sie die Haare an den betroffenenen stellen,desinfizieren sie die Stellen vorsichtig mit 3% Wasserstoffperoxid2xtgl,anschließend würde ich kolloidales Silberwasser für 3-5 weitere tage 2xtgl darauf geben.Hydrocortiselsalbe nach dem Desinfizieren für 4-5Tage 2xtgl dünn auftragen anschließend den Kater durch spiel,Futter etc kurz ablenken damit die Salbe einziehen kann,unterstützend Arnika D6,Sulfur D6 und Silicea D12 je 3xtgl 3-5 Globuli für 5-7 Tage geben

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.