So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18207
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Bekannte hat Teile von Staubsauger und auch

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Bekannte hat Teile von Staubsauger und auch Staubsaugerbeutel
in einem Spüllbecken gewaschen wo auf dem Trockner Besteck und Teller waren. Ich wuste es nicht und mit dem Besteck gegessen.Jetzt habe ich größer Angst das ich vielleicht Fuchsbandwurm habe weil sie ein Hund hat und oft mit ihm im Wald und Felder spaziere geht. Kann man mit der Schuhe den Fuchsbandwurm nach Hause bringen oder der Hund auf den Pfoten. Kann man die Würmer mit dem Staubsauger ansaugen und ob die im einem Staubsauger überleben.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

das sie sich so ohne direkten Kontakt mit Eier de Fuchsbandwurms bei sich in der Wohnung damit anstecken ist so absolut unwahrscheinlich ,unwahrscheinlicher als ein 6 im Lotto,sie brauchen sich daher keine Sorgen zu machen.Sie müssen ja die Eier des Wurms aufnehmen,dies geschieht meist wenn man z.B. Früchte wie Walderdbeeren etc ungewaschen aufnimmt,wäscht man diese spült man die Eier auch bereits ab,daher erfolgt eine Ansteckung selbst durch die Aufnahme von Waldfrüchten äußerst selten und bei ihnen daher nicht

Ich kann sie also beruhigen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke, ***** ***** noch eine Frage, was ist mit der Äpfel aus Schrebergarten die auf dem Boden ligen. Meine Tochter hat ein Apfel von dem Boden in eine Tüte mit der Brot gepackt und dann das Brot gegessen. Wenn angenommen auf dem Apfel die Fuchswürmer oder Eier waren könnten die auch auf dem Brot sein. Vielen Dank für Ihre Antwort.

Hallo,

in den Schrebergärten gibt es wenig Füchse und selbst wenn ein fuchs dort gewesen ist müsste er Kot abgesetzt haben,in diesen dann der Apfel gefallen sein müsste und es müsste sich an dieser Stelle Eier befunden haben, und dann die Eier von dem Apfel auf das Brot übertragen worden sein,dies ist mehr als unwahrscheinlich ,bitte machen sie isch diesbezüglich keine Gedanken

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ist es so daß die eier
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich habe gehört daß die Eier bleiben sehr fest kleben und können nicht auf andere Sachen übergehen. Erst dann abgehen wenn die ausgetrocknet sind und nicht infektiös sind. Ist es wirklich so.

Hallo,

nein man kann sie durchaus abwaschen und dies geht relativ leicht,machen sie isch bitte keine Sorgen bzgl des Fuchsbandwurms eine Erkrankung daran ist äußerst selten

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18207
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort