So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 18202
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unser golden Retriever 5 jahre alt hat mal wieder ein wunden

Kundenfrage

unser golden Retriever 5 jahre alt hat mal wieder ein wunden hodensack.haben schon blut untersuchen lassen er hat eine Allergie aber man weiss nicht was für eine Allergie er bekam immer AB und kortison wenn man das dann absetzt dauert es 2 Wochen und es geht wieder los,er soll nun Tabletten bekommen die weit über 100 euro in Monat kosten er niest dann viel und hat Pusteln am maul

Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

wo genau hat er die Allergie nur am Hoden,oder auch an anderen Stellen des Körpers? Haben sie es schon mit einer Eliminierungsdiät versucht,sowie einer spot on Behandlung gegen Milben?Wurde auch eine Hautprobe von der betroffenen Stelle untersucht?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die allergie bekommt er auch noch ander schnauze, in form von einem Ausschlag. Eine Eliminierungsdiät haben wir noch nicht versucht. Es wurde eine Biopsie durchgeführt, nur mit dem ergebniss das es eine Allergie sein soll. Auch die spot on behandlung haben wir noch nicht gemacht.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

dann würde ich dringend raten eine Eliminierungsdiät durchzuführen,hierbei über 4-6 eine Fleischsorte ausschließlich füttern z.B. Pferde-oder Wildfleisch kein Rind oder Geflügel da hierbei die meisten Allergien auftreten,dazu gekochte Kartoffeln und einen Schuß Leinenöl keine anderen Futtermittel wie Leckerli .Zusätzlich dazu ein spot on Präparat wie Advocate oder Stronghold alle 3 Wochen.Zusätzlich können sie noch Sulfur D6 und Silicea D12je 3xtgl 6-8 Stück zur Unterstützung geben,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch