So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 8354
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein Chihuaua ist gestern von ca 1 m. Höhe

Kundenfrage

Hallo, mein Chihuaua ist gestern von ca 1 m. Höhe runtergefallen. Unser Hund könnte nicht mehr auf den Beinen stehen. Gestern Nacht waren wir in der Notfall Klinik. Hier wurde festgestellt, dass der Hund Eike Gehirn Erschütterung hat. Wir haben Medikamente gegen Erbrechen erhalten. Das Zepchen bekommen wir nicht rein, da er sich wert. Die Tabletten werden beim Erbrechen wieder raus gewürgt. Nun hat sich das Erbrechen beruhigt. Die Pupillen flimmern aber immer noch und er kann das Gleichgewicht nicht halten. Jetzt sind wir unsicher ob wir die Klinik nochmal aufsuchen sollten mit 3 h Wartezeit oder es normal ist, dass die Pupillen noch flimmern. Vielen Dank
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 8 Jahre, männlich, chihuaua
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nochmal ein Video
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die Medikamente
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

ich würde unbedingt raten, nochmal in die KLinik zu fahren. Das Flimmern hätte besser werden müssen- auch die Gleichgewichtsstörungen, da er die Medikamente so nicht nimmt, müsste er Injektionen bekommen und auch weitergehend untersucht werden, ob es wirklich nur eine Gehirnerschütterung ist- z.B. ein Kopfröntgen.

Ich wünsche alles GUte!

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zurZufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazubitte 3-5 Sterne anclicken)- nurdann kann ich als Experte von JA bezahlt werden.

Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 17 Tagen.

HabenSie noch weitere Fragen?

Ist alles zurZufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazubitte 3-5 Sterne anclicken)- nurdann kann ich als Experte von JA bezahlt werden.

Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen ka