So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2911
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Ich habe zwei Kaninchen, Einer davon verträgt Heu und der

Kundenfrage

ich habe zwei Kaninchen, Einer davon verträgt Heu und der andere nicht, Was kann ich tun? Sie brauchen doch Heu. LbG von sylke

Meine Maddi 8 Jahre alt, hat ständig Durchfall wenn ich Heu rein gebe.

Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 20 Tagen.

Guten Tag,

Sie können 2 Dinge tun:

Lassen Sie zuerst bitte einmal die Backenzähne des Kaninchens kontrollieren.

In dem Alter kann es scharfe Kanten daran haben und deshalb nicht richtig kauen. Auch eine Zahnwurzelentzündung kann eine 'Urswache sein.

Das ist allerdings nur durch eine Röntgenaufnahme feststellbar.,

Dann können Sie die Heusorte wechseln. Es gibt sehr unterschiedliches Heu für Kaninchen auf dem Markt. Besorgen Sie sich einmal eine andere Sorte. Oder Sie geben dem Kaninchen Heucobs. Als Alternative können Sie auch anderes, strukturreiches Futter geben, z. B: Salat, Wirsing, frisches Gras. Hierbei aber bitte die Umstellung langsam und vorsichtig vornehmen.

Bieten Sie zum Knabbern anstelle von Heu gutes Stroh an. Es ist zwar kein Heuersatz, wird aber zum Knabbern gerne genommen.

Freundliche Grüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Haben Sie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazu bitte3-5 Sterne anclicken )- nur dann kann ich als Experte von JA bezahlt werden.

Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.