So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1637
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hatte vor letzten Dienstag einen schweren Unfall

Kundenfrage

Meine Katze hatte vor letzten Dienstag einen schweren Unfall und hatte sich das Brustbein gebrochen. Musste 2 Tage in die Tieklinik und wir wussten nicht ob sie es überlebt! Sie muss verschiedene Medikamente nehmen und ich habe große Probleme diese ihr zu verabreichen. Sie ist total traumatisiert. Das alles nimmt mich eh schon schwer mit!

Und das eigentluiche akute Problem : Vorgestern hat meine Katze an einer Lilie gerochen. Abends hat sie dann erbrochen und ganz allgemein wenig gegessen. Ich habe das alles erstmal auf die Medikamente geschoben. Ich weiß nicht warum mir das entgangen ist! mache mir große Sorgen und weiß nicht was ich tun soll. Möchte natürlich vermeiden wieder in die Klinik mit ihr zu fahren! Welche Mglk. gibt es?

Katze ist 9 Jahre alt, weiblich und eine europäische Kurzhaarkatze

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Meine Katze ist zudem wirklich enorm schwierig was Tierarzt, Medikamenteneingabe usw angeht!!! Sie ist eh schon vom Unfall völlig geschwächt und ich weiß nicht ob ich das grad alleine hinbekomme sie in eine Transportbox zu heben! Sie wehrt sich wirklich mit allem was kann und da hilft nur festes Zupacken, was auch unter normalen Umständen schwierig ist. da sie nun aber noch das Brustbein gebrochen hat, möchte ich das eigentlich vermeiden. Gibt es eine Mglk direkt in der Klinik ein Medikament zu hohlen?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

wenn sie niur an der Lilie gerochen und diese nicht aufgenommen hat liegt darin nicht das Problem.Möglicherweise verträgt sie die Medikamente nicht oder es kommt ein organisches Problem hinzu.Auch wenn es für sie schwerig ist wäre es dennoch ratsam sie erenut in der Tierklinik vorzustellen und untersuchen lassen,Blutbild,nur dann kann man gezielt behandeln.Medikamente dürfen zudem so nicht abgegebenen werden.Ohne Untersuchu genaue Diagnose wäre dies zudem nicht ratsam

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch