So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 8297
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hat sich mehrfach heute übergeben. Es kam nur

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze hat sich mehrfach heute übergeben. Es kam nur magensaft U katzengrass. Bei den letzten malen da das erbrochene leicht blutig aus. Aber ansonsten ist sie munter. Frisst U lässt sich streicheln. Sie verkricht sich auch nicht. Es handelt sich um eine wohnungskatze. Wie soll ich verfahren. Sie ist 11 Jahre alt. Habe das erbrochene fotografiert

Sie können das Foto gerne hier einstellen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Habe es gesendet

In jedem Fall sollten Sie ihr in den nächsten Tagen unbedingt nur Schonkost geben: z.B. gek. HUhn mit Reis, dazu etwas Heilerde und rein pflanzlich Nux vomica Globul D6 4mal täglich 5 Stück.

Sollte es ihr dann nicht schnell besser gehen, bitte unbedingt eine Blutuntersuchung machen lassen um die Organwerte zu checken, damit ggf. ganz gezielt behandelt werden kann. Denkbar als Ursache für eine Gastritis mit Blut wäre eine Pankreatitis, aber auch eine Nierenschwäche (CNI)

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Mir reicht eine schriftliche Antwort

Auch Haarballen könnten eine Ursache sein, deshalb bitte zusätzlich in den nächsten Tagen eine Antihaarballenpaste geben.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Warum bitte haben Sie mir eine negative Bewertung gegeben?

Da ich von einem Versehen ausgehe, bitte die Bewertung korriegieren:

dazu bitte mind. 3 Sterne anclicken.

Gerne könne Sie weitere Fragen stellen.

Beste GRüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank!