So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17930
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Meine Katze Salia ist seit gestern nach einer mehr

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo!
Meine Katze Salia ist seit gestern nach einer mehr tägigen "Reise" wieder zu Hause.
Leider ist sie jetzt sehr abgemagert.
Sie frisst und trinkt, hat bis auf eine kleine Kruste keine sichtbaren Verletzungen und humpelt nicht, dennoch rennt sie teilweise knurrend und fauchend durch die Wohnung, teilweise faucht sie auch mich an, doch im anderen Moment schmiegt sie sich an meine Beine.
Ich hatte heute meinen Tierarzt bereits telefonisch kontaktiert, er meinte ich solle abwarten.
Ist sie vielleicht nur noch geschockt oder hat sie tatsächlich Schmerzen?
Liebe Grüße Sabrina

Hallo,

wenn sie frißt ,trinkt,normal Harn und Kotabsatz hat,keine Lahmheit zeigt würde ich raten auch erst einmal abzuwarten und sie gut zu beobachten.Lassen sie sie aber in den nächsten Tagen bitte nicht nach Draußen,die Gefahr das sie isch verkriecht ,falls es ihr schlechter geht und sie sie nicht mehr finden.Wenn sie Schmerzen hätte würde sie sehr wahrscheinlich nicht fressen und sich verkriechen,daher würde ich wirklich erst abwarten,sie zur Ruhe kommen,ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sie hat sich soeben zu mir gesellt, hat aber begonnen sehr schnell und kurz zu atmen.

Hallo,

auch dies ist nach einer solchen mehrtägigen reise nicht ungewöhnlich,geben sie ihr zeit und lassen sie sie die nächsten Tage im Haus damit sie isch erholen und sie sie gut beobachten können,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch