So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17928
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, unser Bielefelder Huhn (11 Monate) hatte ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Bielefelder Huhn (11 Monate) hatte ein geschlossenes Auge , welches noch ringsherum angeschwollen war. wir haben es mit Kamillentee behandelt.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Heute war es offen und weit innen. Ansonsten ist sie fit und frisst normal. es sieht nicht gut aus .oder ich mache mir zu viele Gedanken ? Morgen ist es vieleicht besser weil es doch ziehmlich kalt und windig ist ?

Hallo,

bitte am Auge nie Kamillentee anwenden,dieser reizt das Auge vermehrt,nur mit klarem lauwarmen Wasser behandeln.Da es sich auch um eine Hornhautverletzung,einem Infekt oder Bindehautentzündung handeln kann,sollten sie bitte das Huhn Morgen bei einem Kollegen vorstellen ,welcher ihnen dann nach genauer Untersuchung,Anfärbetest etc auch eine geeignete Salbe verabreichen kann,meist verwendet man ein Kombipräparat aus einer Entzündungshemmender Komponente und einem Antibiotikum,da diese Salben alle Verschreibungs- und rezeptpflichtig sind müssen sie bitte einen Kollegen aufsuchen.

Beste Grüße und alles Gute

Ich drücke die Daumen

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.