So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 8082
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein Kater hat gerade ein Haargummi verschluckt. Und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Kater hat gerade ein Haargummi verschluckt. Und nun überlege ich was ich machen soll. Am liebsten wäre es mir wenn er es erbricht. Er ist ein Freigänger und schwer in der Wohnung zu halten.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Ein dünnes Haargummi ohne Metall. Mein Kater ist 2 Jahren alt. Bis jetzt geht es ihm gut und er frisst

Hallo,

sie können 1-2Teelöffel Salz auf eine halben Liter Wasser mischen und ihm davon 1/2 Tasse Wasser zügig eingeben. Alternativ innerhalb der nächsten 2 Stunden eine Brechspritze vomTA geben lassen- da wäre das Beste.

Oft reicht es auch aus, ihm Speiseöl-mit lauwarmen Sauerkraut ca eine halbe Tasse jetzt u am MIttag nochmal- einzugeben um das Gummiband schnell und gechützt abzuführen. Das Sauerkraut mit Öl wird meist gut genommen.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich habe ihm jetzt 6ml Salzlösung verabreicht. Wenn er davon nicht erbricht schädigt das seinem Körper wenn ich ihm noch mehr gebe?

Bis zu einer halben Kaffetasse der genannten Mischung wäre ok, bricht er dann nicht innerhalb von ca 30 Minuten, wird mehr nicht helfen. Dann besser zum Tierarzt fahren.Dem Körper wird es etwas Wasser entziehen, aber das ist nicht schlimm und holt er schnell wieder auf.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.