So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17884
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Katze ist 18 Jahre alt. Immer schon sehr zart

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere Katze ist 18 Jahre alt. Immer schon sehr zart gewesen..wiegt jetzt gerade mal 2 kg. Vorher ca 3.5 . Sie frisst und trinkt auch. Tierarzt ist leider nicht möglich. Hatten auch unsere Tierärzte ins Haus gebeten um die kleine hier zu untersuchen. Nicht machbar. Faucht uns kratzt wie wild um sich. Haben Angst das sie noch mehr abmagert. Wie gesagt frisst und trinkt auch. Springen und laufen geht auch. Allerdings hat sie täglich Durchfall. Das war schon einmal. Hatte dann aber wieder zugenommen. Ansonsten haben wir den Eindruck sie fühlt sich wohl. Was raten Sie uns
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Was möchten sie noch wissen

Hallo,

wann wurde sie zuletzt entwurmt? in jeden Fall muss der durchfall behandelt werden.Sie können eine Sammelkotprobe,kot wird dazu 3 Tage gesammelt bei einem Kollegen abgeben und in einem Labor auf Bakterien,Parasiten,Pilze und Viren untersuchen lassen um je nach Befund dann gegebenenfalls gezielt behandeln.Es sollte auf alle Fälle soofrt ausschließlich Schonkost verabreicht werden,gekochtes huhn mit körnigen Fruischkäse in kleinen Portionen 3-4xtgl kein Fertigfutter geben bis der Kot normale konsistenz besitzt.Dazu ein Präparat für die Darmflora wie Bactisel von selectavet,online bestellbar oder einem Kollegen erhältlich.UnterstützendDiafeli,online erhältlich.Zum Trinken nur lauwarmes Wasser oder Kamillentee anbieten.Ferner Nux vomica D6 und Okubaka D6 3xtgl 3-5 Globuli in die Schonkost geben sowie einen viertel Teelöffel Heilerde,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Gut wäre auch noch die Gabe von Vitamon B-Komplex zum die Nährstoffaufnahme auus dem darm zu fördern.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort. Da wir noch 2.weitere Katzen haben die Freigänger sind ,Unsere alte Dame ist reine Hauskatze, ist das mit dem Futter etwas schwierig. Aber wir werden es versuchen. Ihre Tips werden wir dann mit unserem Tierarzt vor Ort besprechen. Vielen Dank