So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7877
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unser Nachbar ist mittellos und sein toller Hund leider

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Nachbar ist mittellos und sein toller Hund leider krank.
Er hat ein ein geschwollenes dickes Ohr. Sieht aus als wäre es mit Eiter gefüllt so groß wie ein Hühnerei. Der Haumd hat sichtlich Schmerzen.Der alte Mann hat kein Geld und kann nicht zum Tierarzt gehen. Was können wir tun?

Hallo,

es handelt sich vermutlich um einen Abszeß oder auch um ein sog. Blutohr (eine Blutung unter der Ohrhaut- z.B. durch Schütteln und Kratzen)- beides kann sinnvoll nur tierärztlich behandelt werden, denn es müsste aufgeschnitten werden.

Einen Abszeß (dann wäre die Stelle warm und schmerzhaft) könnte man evtl zum Platzen bringen, indem man sog Zugsalbe auf die Stelle schmiert- 1-2 mal täglich dick, wenn Eiter abfließt mit Kamillosanlösung täglich spülen.

Ein Blutohr fühlt sich eher kühl an- hier müsste i.d.R. das Blut entfernt werden.

In manchen Fällen löst es sich von allein auf, dann bleibt meist ein etwas verkrüppeltes Ohr zurück.

Gegen Schmerzen könnte er Novalgin (rezeptpflichtig) bekommen, andere menschliche Schmerzmittel verträgt ein Hund leider nicht.

Rein pflanzlich unterstützen können Arnica Globuli D6 gegen Entzündung und Schmerzen helfen: die ersten Tage 3mal 10 dann 4mal täglich 5.

Alles Gute

PS ich würde auch bei der Gemeinde und im örtlichen Tierschutzverein anfragen, wo es evtl finanzielle Hilfe gibt.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Es war sehr hilfreich für mich. Viele Grüße

Sehr gerne und baldige Besserungswünsche!