So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7798
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

wir haben letzte Woche eine Hündin vom Tierschutz

Diese Antwort wurde bewertet:

wir haben letzte Woche eine Hündin vom Tierschutz übernommen . Ich habe gerade eine kleine Beutle unterhalb am Bauch , ehr links entdeckt . Die ist mir letzte Woche gar nicht aufgefallen .

Könnten Sie die Beule bitte genauer beschreiben- warm oder kalt, verschieblich, hart oder weich, schmerzhaft?

Wenn möglich, bitte ein Foto einstellen.

Bester Gruß vorab

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
DIE Beule ist weder kalt noch warm . Bonita ist an der Stelle leicht empfindlich .
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

SOO schnell kann es nicht immer gehen- es gibt gerade am WE viele Kunden...

ich denke am ehesten an Hnad der Fotos an einen kleinen Tumor(dieser muss nicht bösartig sein!) im Bereich der Brustdrüse- ich würde es am Montag einem Tierarzt vorstellen.

Auch eine Talgdrüsenentzündung ist denkbar- dafür spricht die leichte Schmerzempfindlichkeit.

Grundsätzlich denke ich aber an Hand der Fotos, dass Sie sich keine großen Sorgen machen müssen.

Beste GRüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber könnte es auch etwas damit zu tun haben das sie vor kurzem kastriert wurde

Nein, das denke ich eher nicht-

Falls allerdings die Beule in der Nähe der ursprünglichen Bauchnaht liegt, könnte es sich evtl hier um eine Entzündung handeln.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke ***** ***** sie schon mit 5 Sternen bewertet

Herzlichen Dank und beste GRüße