So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2847
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein Hund den ich gerade zur Pflege habe da meine Eltern

Kundenfrage

mein Hund den ich gerade zur Pflege habe da meine Eltern im Urlaub sind verhält sich seit 3 Tagen sehr merkwürdig, er läuft mir ständig hinterher und kommt nicht zur Ruhe, dann noch die Hitze, das setzt ihm zu dann schaut er mich als an als ob er was will, der andere Punkt ist er juckelt heut ständig rum beim Gassi, daheim und er kann sich nicht mal hinlegen weil er als juckelt

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Morgen,

Wie verhält sich Ihr Hund ansonsten?

Frisst und vor allem trinkt er normal? Mehr als sonst?

Erbrechen? Durchfall? Setzt er häufiger als sonst Urin ab?

Was meinen Sie mit juckelt? Jault, jammert er? Kratzt er sich?

Rüde oder Hündin? Kastriert?

Läuft er normal?

Wenn Sie mir mehr Informationen geben, kann ich Sie besser beraten.

Freundliche Grüße

B. Hillenbrand

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ansonsten ist alles normal, er ist ein rüde, er juckelt auch beim Laufen öfters mal, mit juckeln mein ich als ob er eine Dame besteigen will LG M. ***

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ok, danke für Ihre Antwort.

Dieses Problem haben Rüden oft, wenn in der Nähe läufige Hündinnen leben oder spazieren gehen.

Man kann versuchen, dem Hund einen Hormonchip einsetzen zu lassen (chemische Kastration), es dauert allerdings bis zu 4-5 Wochen, bis die Wirkung eintritt.

Auch eine Spritze, z. B: Tardastrex wirkt gegen die Probleme, aber auch da dauert es einige Tage, bis es besser wird.

Ergänzend können Sie Agnus castus D6, 3 x 5 Globuli tgl, rezeptfrei aus der Apotheke, geben. Meist macht dies aber nur ergänzend Sinn, alleine reicht es oft nicht aus, das Verhalten des Rüden zu bessern.

Auch macht es Sinn, andere Strecken zum Spazierengehen zu nutzen, aber auch das wirkt nur bedingt.

Krankheitsbedingt ist dieses Verhalten selten, allerdings sollten Sie den Rüden einmal von Ihrem Tierarzt untersuchen lassen, ob ggf eine Veränderung an Penis oder Vorhaut oder Prostata feststellbar ist. Bei älteren Rüden kommt dies schon einmal vor, bei jungen seltener.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Danke für die Antwort kann es auch was damit zu tun haben das meine Freundin ihre Periode hat, das er so hippelig und so ein trieb hat?
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ja, bei sehr stark hormongesteuerten Rüden kann auch dies mit eine Rolle spielen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
OK vielen dank
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Monaten.

Heir können Sie gut das Agnus castus einsetzen.

Bitte gerne.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.