So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7714
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein chihuaua trinkt nicht

Kundenfrage

mein chihuaua trinkt nicht
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 21 Tagen.

seit wann hat er nichts getrunken?

Hat er gefressen?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
er hat seit gestern nichts gefressen, gestern abend das letzte mal getrunken
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 21 Tagen.

Hallo,

wenn er apathisch ist, nicht frisst und nicht trinkt, spricht dies am ehesten für einen Infekt. Bitte messen Sie rektal Fieber: über 39,00 würde ich heute noch mit ihm zum Notdienst fahren, denn dann braucht er unbedingt -gerade auch bei der Wärme- Infusionen, auch für den Kreislauf.

Vorab würde ich ihm eine leichte Brühe anbieten- meist wird diese gern genommen, evtl. können Sie ihm diese auch einflössen.

Brühe stärkt auch den Kreislauf und er bekommt Flüssigkeit.

Nimmt er auch diese nicht, sollte er unbedingt INfusionen bekommen.

Beste GRüße und baldige Besserung !

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 20 Tagen.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.