So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17560
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Der Kopf von unserem Kaninchen ist um 90 Grad verdreht durch

Kundenfrage

Der Kopf von unserem Kaninchen ist um 90 Grad verdreht durch den Parasiten CE.
Behandlung mit Antibiotika und Panacur brachte zwar etwas Besserung bei der Lähmung der Hinterbeine. Sie frisst viel Grünfutter, das man ihr reichen muss wegen der Schiefstellung. Der Urin riecht sehr streng und immer wieder rotiert das Tier um die eigene Achse. Wie sehr leidet das Tier und besteht Hoffnung?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

wie lange wurde bisher behandelt,die Behandlung sollte minderstens über 4 Wochen erfolgen? Untertützend sollte Vitamin B verabreicht werden,ja es besteht Hoffnung wenn es noch nicht zulange besteht und entsprechend lang hoch dosiert behandelt wird.

Beste Grüße

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

wie lange wurde bisher behandelt,die Behandlung sollte minderstens über 4 Wochen erfolgen? Untertützend sollte Vitamin B verabreicht werden,ja es besteht Hoffnung wenn es noch nicht zulange besteht und entsprechend lang hoch dosiert behandelt wird.

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Also die Medikamente BayTrilogie und Panacur geben wir seit 12 Tagen.
Was wäre denn ein gutes Vitamin B Medikament?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

hALLO

BEHADELN SIE MIT bAYTRIL UND pANACUR MINDERSTENS NOCH 14 tAGE EVENTUELl KANN MAN AUCH ALS ENTZÜNDUNGSHEMMER cORTISON DAZU GEBEN:dAS vITAMIN b WÜRDE ICH ALS iNJEKTION SPRITZEN vITMIN b-kOMPLEX;IN EIner SEHR GERINGEN dOSIS IM aBSTAND VON 3-4 TAGEN.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch