So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17242
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, wir haben heute morgen unseren Havaneser 5kg gegen

Kundenfrage

Hallo,
wir haben heute morgen unseren Havaneser 5kg gegen Leishmaniose impfen lassen.
Jetzt verkriecht er sich und ist apathisch und zittert.
Was können wir tun?
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 17 Tagen.

Hallo,

es handelt sich sehr wahrscheinlich um eine Impfreaktion.Wenn sie ein geiegnetes Schmerzmittel wie Metacam,Rimadyl etc für Hunde im hause haben können sie dieses verabreichen. Humanmedizinische Mittel werden bis auf Novalgin leider schlecht oder garnicht vertragen,sollten sie Novalgin im Hause haben können sie ihm 30-40mg/kg Körpergewicht heute Abend verabreichen.Homöopathisch kann man Traumeel 2-3xtgl 1 Tablette geben. Ferner Arnika D6 Globuli 3xtgl 6-8 Stück,die homöopathischen Mitteln erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke.Zusätzlich eine lauwarmen nicht heiße Wärmflasche ihm geben,sollte es ihm Morgen nicht besser gehen suchen sie bitte einen diensthabenden Kollegen auf.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch