So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1441
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

meine 14-jährige Katze Kiwi ist jetzt seit 1 Woche beim

Kundenfrage

meine 14-jährige Katze Kiwi ist jetzt seit 1 Woche beim Tierarzt und wird intensiv-medizinisch betreut. Sie hatte gut 1 Woche nichts gefressen... immer nur ein wenig Soße geleckt und das war's. Laut Tierarzt soll sie (nach einer Ultraschalluntersuchung) einen Leberschaden haben. Eine Blutuntersuchung ergab 4-5fach erhöhte Leberwerte. Aktuell soll 1 Wert jetzt niedriger sein... die anderen Werte stagnieren. Der GPT-Wert soll erhöht sein. Der letzte Urin-Absatz zuhause war leicht rötlich (Bilirubin?). Welche Medikamente sie zur Zeit bekommt, weiß ich nicht. Kann meiner Katze noch geholfen werden oder ist es zu spät...? Beste Grüße Hubert

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

leider kann ich auf Grund ihrer bisherigen Informationen dazu keine Prognose abgeben,da mir weder die Labrwerte vorliegen noch in Kenntnis über die derzeige Behandlung besitze.Es wäre hilfreich mit die aktuellen Blutwerte hier als anhan zu kommen zu lassen.Ferner angaben über die derzege Therapie mir mitzuteilen.Wurde eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt,wenn niht sollte man diese machen lassen um z.b. ein tumoröoses Geschehen abzuklären.Vilen dank für die weiteren Informationen vorab.

Beste Grüße

Corina Morasch